Barbara Habermann – Gertje Kollmann – Lioba Müller – Eva Schnabel-Schütte: fast weiß

By January 29, 2019Aktuelles, Austellungen

Am Donnerstag, den 9.5. 2019, eröffnet um 19 Uhr die  Ausstellung  “fast weiß” mit Arbeiten von Barbara Habermann, Gertje Kollmann, Lioba Müller und Eva Schnabel-Schütte aus dem Bereich Objekte, Malerei, Fotografie und Bildhauerei  in der BBK-Galerie Peterstraße 1 in Oldenburg.

Es begrüßt Sie Theo Haasche (2. Vorsitzender).

 

 

 

 

 

Die Künstlerinnen lesen Texte zu ihren Werken.

© Ulla Röttgers

 

Barbara Habermann – textile Malerei –

30 x 30 cm

 

Gertje Kollmann – Malerei –

geweisst-1

Eitempera, Acryl, Collage auf Leinwand

140 x 100 cm

Lioba Müller – digitale Fotografie –

Nordurland eystra

50 x 75 cm

Eva Schnabel-Schütte

MondSteinSichel

Ahorn und Vulkankiesel

50 x 25 x 23 cm

ÜBER UNS

Barbara Habermann arbeitet mit Nadel und Faden, mit alten Stoffen – oft fast weiß. Es entstehen Objekte zwischen Würze und Schürze, zwischen Knopf und Kragen.

Gertje Kollmann malt Körperliches und Menschliches, nimmt wahr, regt sich auf, sieht Formen und Farben … und übermalt in weiß.

Lioba Müller geht durch die Welt mit dem Blick für‘s Detail, aufmerksam für das Unbemerkt-Bemerkenswerte und einer Kamera. Es gibt fast immer ein „Wer weiß?!“

Eva Schnabel-Schütte liebt Holz und Sandstein, lässt sich von der Beschaffenheit der gewählten Stücke anregen, … es ist ein intuitiver Vorgang. Das Material beeinflusst die ästhetische Formung ihrer Werke.